Schlagwort-Archive: Kühnert

Nachfolge(r)

Thilo Sarrazin und Kevin Kühnert sind im Namensroulette der SPD als Nachfolger zum Parteivorsitzenden. Echt zum Wiehern, oder?

s-l300

Also ehrlich….haben da einige den Schuß nicht gehört? Es ist 3 vor 12 für die SPD und ausgerechnet diese beiden sollen die Partei vor dem völligen Untergang retten? Weiß man überhaupt was man will? Den ganz rechten oder den ganz linken Bereich abdecken? Partei der Mitte darf sich die SPD jedenfalls dann nicht mehr nennen.

 

Aus die Maus

Da hat sich ja jemand ein Eigentor geschossen, schlimmer geht es ja gar nicht mehr. Der Hoffnungsträger der SPD für die Zukunft (sofern sie denn noch eine hat) schlägt in einem Interview ernsthaft vor, man möge doch BMW einem Kollektiv unterwerfen, also quasi enteignen. Im gleichen Gespräch kam dann gleich noch der Vorschlag, private Immobilien dürfte es nicht mehr geben um damit Miete zu kassieren. Jeder solle den Wohnraum besitzen, in dem er auch wohnt. Gut, die Idee hat ja was….ist halt aber komplett bescheuert. Vielleicht noch die Autoschlüssel immer steckenlassen, damit andere ohne Auto…. (nee, DAS würde der deutsche Michel dann doch nicht mitmachen).

Nun sind ja die Zeiten der DDR und anderer sozialistischen Staaten vorbei. Aber im Kopf von so manchen linksorientierten Besserwissern und Talkshoplauderern scheint das nicht angekommen zu sein. Und genau das verschließt ihnen die weitere Parteikarriere. Das er außerdem seiner SPD einen gewaltigen Bärendienst erwiesen hat ist klar.

Dieses Interview war mehr als saudumm, Herr Kevin Kühnert