Black Friday

Man lernt ja doch niemals aus, nicht wahr? Jetzt haben wir ja doch schon einige Jahre diesen Black Friday, den ersten Vorläufer aller farbigen Wochentage oder gar Wochen. Hatte mir allerdings nie Gedanken darum gemacht wie der Name entstanden ist. Heute war im Radio dann die wohl plausibelste Version zu hören.

Natürlich kommt der Name aus den USA. Dort ist immer am 4. Donnerstag im November Thanksgiving, eines der größten Feste in den Staaten. Nun ist es in den USA so, das am nächsten Tag, dem Freitag , die meisten Amerikaner frei haben. Diesen freien Tag nutzt man um mit der gesamten Familie shoppen zu gehen. Die Malls und die Straßen sind regelrecht „schwarz“ vor lauter Menschen. Daraus entstand dann der Begriff Black Friday.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s