Uhrenumstellung

Ob wir wollen oder nicht – zweimal im Jahr wird die Uhr umgestellt: am letzten Sonntag im März eine Stunde vor – und am letzten Sonntag im Oktober wieder eine Stunde zurück. Dabei sollte damit eigentlich längst Schluss sein. Im Jahr 2019 stimmte das EU-Parlament dem Vorschlag der EU-Kommission zu, die Umstellung 2021 abzuschaffen. Grundlage für die Abschaffung der Uhrumstellung war eine Befragung von Menschen, die in der EU leben. Bei dieser (nicht repräsentativen) Onlineumfrage stimmten 84 Prozent für ein Ende des Wechsels zwischen Sommer- und Winterzeit. 4,6 Millionen Menschen nahmen insgesamt daran teil, zwei Drittel von ihnen kamen aus Deutschland.
Doch seitdem ist nichts passiert. Die Umstellung soll nun doch bis mindestens Ende 2026 bleiben. Wie gesagt: Mindestens!

Ein Gedanke zu „Uhrenumstellung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s