Olaf Scholz

Dieses Land hat ja nun wirklich genug Probleme, die einer Regierung schon zu schaffen machen können. Olaf Scholz macht das angesichts des Krieges in der Ukraine, der enormen Teuerungsrate und der Energiekrise richtig gut. Und nicht nur, weil er die Koalitionsdisziplin wahren muss, wünscht man ihm, dass sein Ampel-Bündnis weder an der Bekämpfung der kalten Progression noch an einer möglichen Verlängerung der AKW-Laufzeiten scheitert. Dafür ist die Lage zu ernst – und ja auch gar keine regierungsfähige Alternative in Sicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑