Zugeständnisse

Politiker und Zeitungen aus den USA sehen nur einen Ausweg aus dem Ukraine-Krieg: territoriale Zugeständnisse. Selenskyj kritisiert den Vorschlag scharf. Klar, was soll er auch sonst tun? Natürlich ist es zum Kotzen, keine Frage. Aber nur so wird dieser Krieg beendet werden können. Es wird noch ne Weile dauern, noch mehr Tote, Witwen, Waisen und zerstörte Landschaften wird es geben. Aber es ist nicht anders zu lösen, es sei denn man will einen 3. Weltkrieg.

Und den wegen der Ukraine riskieren? Wegen eines territorialen Streifens Land? Daran glaube ich niemals. Ich denke das Rußland den Donbass bekommt und die restliche Ukraine dafür in die EU „darf“.
Oder glaubt jemand wirklich an eine ernsthafte Chance für die Ukraine?

Der Beitrag hat Dir gefallen? Ein kurzer Applaus oder ein Kommentar wäre nett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s